Sonntag, 22. Juni 2014

KW 26-2014

Hallo Ihr Lieben,

es ist schon wieder soweit, die nächste Challenge startet!

Thema ist dieses Mal: Nähte/Nähen

Und Ihr habt die Möglichkeit auf diesen schönen Preis von Bastelbienchen:



Da lohnt es sich doch, das Bastelmaterial hervorzuholen ...


Bastelt eine Karte, eine hübsche Verpackung oder etwas Anderes, Hauptsache, Euer Werk passt zur Vorgabe! Verlinkt Euren Beitrag hier auf dem Blog (unten in diesem Beitrag) oder macht mit Eurem Werk bei uns im Forum mit und schon habt Ihr die Chance auf den tollen Gewinn!

Wir freuen uns auf Eure Ideen und Umsetzungen!


Zur Inspiration könnt ihr jetzt die wunderbaren Werke unseres Teams sehen. Mit Klick auf ihren Namen, könnt Ihr Euch auf den jeweiligen Blogs umsehen.


Elfi



BaNiKa



Dickchen



Svenja



Rosinova



Basteltante




Wir wünschen wir Euch noch einen schönen Sonntag, eine tolle Woche und viel Spaß bei der neuen Challenge.



Liebe Grüße






Kommentare:

  1. SInd auch "falsche Nähte" - also aufgemalte - erlaubt oder müssen es echte Nähte sein?
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra.
      auch sogenannte "falsche Nähte" sind erlaubt.
      LG
      Birgit

      Löschen
  2. Hallo liebes Team,
    eure werke zum Thema "Nähte" gefallen mir sehr gut. Vielen dank für die Inspirationen und diese Herausforderung.
    ♥ Herzliche Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Superschöne Sachen zeigt ihr uns da wieder und das Thema ist einfach toll, da hab ich doch glatt was zum Mitmachen.
    vlg Clarissa

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Google Produkte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Google Profil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Die Kommentare werden moderiert, also freigeschaltet.